die Uschis

Steffi über Mel:

Wie lange kennen die Mel und ich uns eigentlich schon? Zehn Jahre? Zwölf? Oder länger? Gefunden haben wir uns über das damals gemeinsame Hobby und sind dann auch sehr enge Freundinnen geworden. Mit ihr kann man so ziemlich jeden Mist durchziehen, sie probiert gern alles mögliche aus und lässt sich schnell für etwas begeistern. Sie ist einer der lustigsten Menschen, die ich kenne, kann aber genau so gut ernste Gespräche führen und gut zuhören. Wer mit ihr befreundet ist, der hat jemanden in seinem Leben, auf den man sich hundert Prozent verlassen kann. Nur verscherzen will man es sich nicht mit ihr. Wenn sie sauer ist, bricht die Hölle los. Wir streiten uns trotzdem hin und wieder mal. Und bisher lebe ich ja noch. Immer noch verbinden uns viele gemeinsame Interessen wie Bücher, Gaming, bloggen, ein bißchen Tussikram wie etwa Make Up und ab und an machen wir auch gemeinsam eine Convention unsicher. Mir wird mit ihr niemals langweilig und ich hoffe, dass wir uns auch in 50 Jahren noch so gut verstehen.

Für Feedback oder zum Quatschen könnt ihr euch auch gern direkt an Steffi wenden:

steffi@taschenuschis.de

Mel über Steffi:

Ich kannte Steffi schon, bevor wir uns richtig getroffen haben. Durch gemeinsame Hobbys war sie mir bereits vertraut, bevor ich sie überhaupt persönlich getroffen habe. Aus einer Bekanntschaft wurde über viele Jahre eine gute Freundschaft. Heute will ich diese Freundschaft auf keinen Fall mehr missen. Steffi ist bodenständig, aber auch irgendwie chaotisch. Sie ist außerdem sehr humorvoll. Das ist meiner Meinung nach ihre große Stärke. Wir ergänzen uns auch hier sehr gut. Sie macht mir nie etwas vor und ist in unserer Freundschaft immer ehrlich gewesen. Etwas, das ich an ihr sehr schätze. Es dauert seine Zeit bis man das Vertrauen von ihr gewonnen hat, aber wenn dies einem einmal sicher ist, kann man sich immer auf sie verlassen. Man kann mit ihr über alles reden, was einem auf dem Herzen brennt, aber auch bescheuerte Memes schicken und mit ihr gemeinsam darüber lachen.

Und auch die Mel hat eine Mailadresse, unter der ihr sie direkt kontaktieren könnt:

mel@taschenuschis.de

Advertisements