Folge 28: Fernsehen, das wir gern sehen?

Hallo ihr Hübschis,

wir grüßen euch aus dem Winterwunderland! Heute kam erstaunlich viel Schnee herunter, der bisher auch liegen geblieben ist, und uns damit sehr glücklich macht. Wir hoffen, ihr seid auch so große Fans der weißen Pracht wie wir.

Solche Abende eignen sich ganz wunderbar dafür, gemütlich auf dem Sofa zu liegen und in die Röhre zu schauen. Also, die TV-Röhre. (Hat vermutlich keiner mehr zuhause, aber passt gerade so gut in den Textfluss.) Daher passt das Thema „Fernsehen“ auch gerade sehr gut in die Winterstimmung wir freuen uns, euch unsere unglaublich spannende Diskussion zu diversen TV-Formaten und unserem Fernsehkonsum präsentieren zu können.

Mels hässlichen Couchtisch hätten wir euch gern gezeigt, er lässt sich hier aber nicht verlinken. Das dumme Ding.

Den „Schwiegertochter gesucht“-Böhmermann-Fake findet ihr hier: https://youtu.be/mG_Fyc-nyOs

Einen Link zum Vox-Beitrag über das WCS konnten wir leider nicht mehr ausfindig machen.

Den Spiegel-Artikel über die weiblichen Figuren in „Battlefield V“ könnt ihr hier lesen: http://www.spiegel.de/netzwelt/games/battlefield-v-weiblicher-charakter-maennliche-aufregung-a-1209846-amp.html

Wie immer hier die Links zum Podcast:

RSS-Feed

podcast.de

iTunes

Spotify

— Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —

Bis dann

eure Uschis

Advertisements

Folge 27 – Gamer Girls

Hallo ihr Hübschis,

willkommen zu einer neuen Folge der Taschenuschis, die euch im feschen Dolby Surround Sound in die Ohren gepresst wird. Oder auch nicht. Immerhin Stereo. Begnügt euch damit. Wir hatten beim Aufnehmen dieser Folge das Gefühl, dass die gar nicht mal so schlecht geworden ist, beim Schneiden hat sich Steffi aber an einigen Stellen gefragt, ob wir zu engstirnig denken oder vielleicht selber in Sexismus verfallen, den wir gar nicht anwenden wollen? Uns würde interessieren, was ihr darüber denkt. Geschlechterspezifische Themen sind ja mitunter etwas schwierig.

Wir reden an diesem arschkalten winterlichen Mittwoch über das Thema „Gamer Girls“. Da wir selbst seit mehr als zwanzig Jahren zocken und Frauen sind, liegt die Diskussion über Frauen und Videospiele gar nicht so fern. Wir beschäftigen uns also ein wenig mit dem Sexismus, den Frauen in der Szene sowohl off- als auch online immer wieder erfahren, über Vertreterinnen des weiblichen Geschlechts, die sich gern als halbnackte Lustobjekte auf twitch präsentieren, sowie über unsere Sicht der aktuellen Lage und unsere eigenen Erlebnisse.

In dieser Folge gibt es Auszüge und Besprechungen zu folgenden Artikeln:

Wie immer hier die Links zum Podcast:

RSS-Feed

podcast.de

iTunes

Spotify

— Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —

Bis dann

eure Uschis

 

Folge 23 – Von Einhörnern und anderen Weihnachtstieren

Hohoho~,
wie gerne würde Steffi jetzt ihren Lieblingsspruch von Tuxedo Mask aus Sailor Moon loslassen. Aber leider ist der ziemlich unbekannt und ohne den Einspieler aus der deutschen Synchro ist er dummerweise auch gar nicht lustig.  Sei’s drum. Es ist Weihnachten und wie bereits angekündigt haben wir eine ganz besondere Folge für euch hochgeladen. Persönlich finden wir sie extrem gut und hatten bereits jetzt schon jede Menge Spaß damit. Hoffentlich geht euch das genauso.
Was macht man an Weihnachten noch so außer sich den ganzen Tag mit Essen vollzustopfen, Geschenke zu verteilen und auszupacken und sich genervt zu fragen, wann man die Familienfeier endlich wieder verlassen kann, um seine Ruhe zu haben? Genau: Fernsehen! Daher reden wir über unsere liebsten Weihnachtsfilme und auch darüber, warum wir die gegenseitig gar nicht so toll finden. Was wir nicht ansprechen, ist unsere Suche nach den besten Hustenbonbons der Welt. Das miese Wetter der letzten Zeit hat unsere Stimmen ganz schön beansprucht…

 

Wie immer hier die Links zum Podcast:

RSS-Feed

podcast.de

iTunes

Spotify

— Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —

Bis dann

eure Uschis

Folge 20 – Gemeinsam oder einsam?

Hallo ihr Hübschis,

heute liegen wir relativ gut in der Zeit, denn die neue Folge wurde gerade veröffentlicht. Viel stressfreier als letzte Woche, wo irgendwie alles total chaotisch war.

Zur bereits 20sten Folge (Was zum…? Wie ist das passiert?) schlagen wir ein paar ernstere Töne als sonst an. In letzter Zeit wurden wir aus verschiedenen Richtungen mit dem Thema Einsamkeit konfrontiert und wollten daher unbedingt eine Folge darüber machen. Uns ist aufgefallen, dass viele Menschen – auch aus unserem Umfeld – damit zu kämpfen haben und dass es für die meisten nicht so leicht ist, damit umzugehen. Daher haben wir uns gedacht, dass wir selbst mal die Hosen runter lassen und klar machen, dass man mit diesem Problem (und auch vielen weiteren) nicht allein ist. Wir würden uns freuen, wenn wir dem ein oder anderen Hörer vielleicht ein wenig Mut machen können – auch wenn wir natürlich in der Kürze der Zeit, die wir für eine Folge zur Verfügung haben, nicht allzu sehr in die Tiefe gehen können.

Wie immer hier die Links zum Podcast:

RSS-Feed

podcast.de

iTunes

Spotify

— Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —

Wir hören uns nächste Woche!

Bis dann

eure Uschis

Folge 13 – Die komplizierte Welt der Schönheit

Hallo ihr Hübschis,

schon wieder ist eine Woche vergangen und bestimmt könnt ihr es gar nicht mehr erwarten, unsere neue Folge zu hören. Hoffen wir zumindest.

Dieses Mal reden wir über das Thema Schönheit und unsere Ansichten dazu. Wir mussten das sehr persönlich halten, da sich einfach so viel dazu sagen lässt, dass wir noch fünf Stunden hätten reden können. Wollten wir aber nicht. Irgendwann ist auch mal gut. Dennoch erfahrt ihr in dieser Folge mehr über das, was wir an Männern und Frauen schön finden, was für uns gar nicht geht und was wir generell vom Schönheitswahn halten. Mal sehen, ob es ab morgen Hassmails hagelt oder ob es noch in Ordnung ist, was wir so von uns gegeben haben.

Übrigens: Mel hat im Podcast ihre Maxi CD-Playlist der 90er vorgestellt. Wir verlinken euch die hier gern mal, damit ihr reinhören und euch über die (schaurig-)schönen Songs freuen könnt.

Wie immer hier die Links zum Podcast:

RSS-Feed

podcast.de

iTunes

Spotify

— Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. —

Wir hören uns nächste Woche!

Bis bald

eure Uschis