Folge 29: Knisterndes FanFest

Hallo ihr Hübschis,

es ist Donnerstag und daher zunächst einmal eine große Entschuldigung an euch, dass wir einen Tag zu spät liefern. Okay, eigentlich eine Woche und einen Tag zu spät, da wir zuvor krankheitsbedingt ausgefallen sind. Aber keine Sorge, die Stimmen sind zurück, der Husten wird besser und die Uschis sind wieder fit genug, um euch auf die Nerven zu gehen.

Die heutige Folge ist relativ speziell, da sie sich ausschließlich mit unserem Besuch beim Final Fantasy XIV Fan Festival Anfang Februar in Paris beschäftigt. Wir wollten unbedingt etwas dazu aufnehmen, da wir einerseits wirklich viel Spaß hatten und uns gern auch in Zukunft daran erinnern möchten, andererseits aber auch gern aktuelle Ereignisse aus unserem Leben in den Podcast einfließen lassen. Also sollte dies so gar nicht euren Geschmack treffen, ist die Folge in der nächsten Woche vielleicht eher wieder etwas für euch.

Wie versprochen hier ein paar Bilder zum Festival:

52788325_359445391451679_2184316471486709760_n

Die Halle während der Key Notes.

Mini Games

52368308_2270112966366820_7908764113273094144_n

Abschlussveranstaltung

 

Wie immer hier die Links zum Podcast:

RSS-Feed

podcast.de

iTunes

Spotify

— Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —

Bis dann

eure Uschis

 

Folge 27 – Gamer Girls

Hallo ihr Hübschis,

willkommen zu einer neuen Folge der Taschenuschis, die euch im feschen Dolby Surround Sound in die Ohren gepresst wird. Oder auch nicht. Immerhin Stereo. Begnügt euch damit. Wir hatten beim Aufnehmen dieser Folge das Gefühl, dass die gar nicht mal so schlecht geworden ist, beim Schneiden hat sich Steffi aber an einigen Stellen gefragt, ob wir zu engstirnig denken oder vielleicht selber in Sexismus verfallen, den wir gar nicht anwenden wollen? Uns würde interessieren, was ihr darüber denkt. Geschlechterspezifische Themen sind ja mitunter etwas schwierig.

Wir reden an diesem arschkalten winterlichen Mittwoch über das Thema „Gamer Girls“. Da wir selbst seit mehr als zwanzig Jahren zocken und Frauen sind, liegt die Diskussion über Frauen und Videospiele gar nicht so fern. Wir beschäftigen uns also ein wenig mit dem Sexismus, den Frauen in der Szene sowohl off- als auch online immer wieder erfahren, über Vertreterinnen des weiblichen Geschlechts, die sich gern als halbnackte Lustobjekte auf twitch präsentieren, sowie über unsere Sicht der aktuellen Lage und unsere eigenen Erlebnisse.

In dieser Folge gibt es Auszüge und Besprechungen zu folgenden Artikeln:

Wie immer hier die Links zum Podcast:

RSS-Feed

podcast.de

iTunes

Spotify

— Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —

Bis dann

eure Uschis

 

Folge 21 – Zeitvertreib mit den Uschis

Hallo ihr Hübschis,

ja, wir sind wieder da! Nach eineinhalb Wochen ohne uns habt ihr uns sicher schon richtig arg vermisst. Oder auch nicht. Falls nicht, sagt es uns bitte nicht, sondern lächelt und nickt einfach nur. Das ist besser fürs Ego.

Leider hat die Vorweihnachtszeit bei uns ziemlich wenig mit Besinnlichkeit, dafür umso mehr mit Stress zu tun. Mels Baustelle mutiert so langsam zum Endgegner des Jahres 2018, Steffi hat mit der Arbeit und ein paar anderen Problemen zu kämpfen und dann auch noch die ganzen Weihnachtsmärkte, die besucht werden wollen, und die Familienfeiern! Es ist nicht ganz so leicht, das alles unter einen Hut zu bekommen, daher verzögerte sich diese Folge nun auch ein wenig. Aber wir hoffen, dass wir nächsten Mittwoch dennoch wieder pünktlich liefern können.

Besonders freuen wir uns auch schon auf die Folge, die euch am 24. Dezember erwartet. Dies wird nämlich eine besondere Ausgabe sein, die im Rahmen des Podwichtelns entstanden ist, und auch die letzte Folge für das aktuelle Jahr sein wird. Aber dazu erzählen wir euch nächste Woche noch ein wenig mehr.

Heute geht es bei uns um das Thema Hobbies. Wir waren total kreativ und haben mal ein wenig in unseren Hirnwindungen gekramt, um euch zu erzählen, was wir in unserem Leben bereits alles ausprobiert haben. Besonders Mel hat hier erstaunliche Dinge zu berichten, aber auch Steffi überrascht mit ein paar für sie eher ungewöhnlichen Freizeitaktivitäten. Hört einfach mal rein und falls ihr gerade auf der Suche nach einem neuen Hobby sein solltet, dann ist ja vielleicht etwas für euch dabei.

Weitere Infos zur Folge:

 

Wie immer hier die Links zum Podcast:

RSS-Feed

podcast.de

iTunes

Spotify

— Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —

Wir hören uns nächste Woche!

Bis dann

eure Uschis