Folge 53 – Tussiklatsch 3: Doomtuschis

Hallo ihr Hübschis,

wir haben es versprochen und versprochen wird nicht gebrochen: Wir sind zurück im wöchentlichen Rhythmus! Etwas anders als zuvor, aber wir kommen damit gut klar und ihr habt nun die Möglichkeit, unser sonst so ausführliches Blabla vor jeder Folge nicht mehr hören zu müssen. Alle zwei Wochen geht nun Tussiklatsch an den Start, wo wir ausführlich über alles quatschen, was uns so passiert ist oder worüber wir uns gerade Gedanken machen. Das ersetzt dann größtenteils das Geschwafel in den Themenfolgen und alle, die nicht daran interessiert sind, können die Quasselfolgen einfach skippen. Es ist so praktisch!

Heute reden wir unter anderem über verrenkte Wirbel, kaputte Busse und nerdigen Gamingkram. Aber auch persönlicher Rant kommt nicht zu kurz und wir stellen euch die Frage: Wie eigenständig seid ihr eigentlich mit 27 gewesen?

69652305_2350370438374419_7013365416055537664_n

Steffis Geld-Kontroll-App: (iPhone only)

 

Wie immer hier die Links zum Podcast:

RSS-Feed

Spotify

iTunes

podcast.de

Castbox

— Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —

Bis dann
eure Uschis

Werbeanzeigen

Folge 38 – Endgegner Haushalt

Hallo ihr Hübschis,

es ist kurz vor Mitternacht und gerade noch so Mittwoch. Daher sind wir dieses Mal ultra pünktlich dran, um die neue Folge rauszubringen.

Dieses Mal reden wir über unser aller Feind, den Haushalt. Am schlimmsten finden wir sicher die Hausarbeit, die sich ja nicht von allein macht und daher allgegenwärtig ist und uns so manchen Tag versaut. Zum Beispiel den Freitag vor dem angekündigten Wochenendbesuch der Eltern. Ganz schlimm, so was. Und wenn man in Panik geputzt hat und super stolz auf sich ist, findet der Besuch dennoch immer etwas, was man übersehen hat. Darüber und über alles, was unserer Meinung nach sonst noch zum Haushalt gehört, tauschen wir uns in dieser Folge aus. Ihr könnt sie ja beim Putzen hören. Hoffentlich habt ihr Spaß dabei!

Weiterführende Links:

1000 Haushaltstipps

Steffizilla Podcast

Wie immer hier die Links zum Podcast:

RSS-Feed

podcast.de

iTunes

Spotify

— Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —

Bis dann
eure Uschis

Folge 26 – Ordnung versus Chaos

Hallo ihr Hübschis,

wir haben es wieder getan und eine neue Folge aufgenommen. Beeinflusst wurden wir dabei vom aktuellen Hype um Marie Kondo. Man muss ja auch mal auf den Bandwaggon aufspringen, nicht wahr?

Nun geht es also um das Thema Ordnung. Damit haben wir uns relativ leicht getan, denn wir sind einfach total ordentlich, ganz besonders Steffi, bei der man immer vom Fußboden essen kann, hahahaha sehr interessiert an diesem ominösen Aufräumen. Also haben wir einige Tipps zusammengetragen, aber vor allem reden wir halt darüber, wie es uns gelingt (oder auch nicht), unser Leben und unsere Wohnungen in Ordnung zu halten.

Probiert außerdem mal Mel’s Tipp zum Entrümpeln von Büchern, DVDs und Spielen: Die App von Momox!

Wie immer hier die Links zum Podcast:

RSS-Feed

podcast.de

iTunes

Spotify

— Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —

Bis dann

eure Uschis